Was ist CBG?

CBG (Cannabigerol) ist ein ungiftiges Cannabinoid, das in Cannabispflanzen vorkommt. CBG ist eine nicht saure Form von Cannabigolsäure (CBGA), einem Ausgangsmolekül, aus dem viele andere Cannabinoide hergestellt werden. Wie alle Cannabinoide ist CBG ein hydrophobes Lipid, das aus einer 21-Kohlenstoff-Kette besteht, die an einen aromatischen Kohlenwasserstoffring gebunden ist.

Es ist eine Vorstufe der drei Hauptzweige von Cannabinoiden: Tetrahydrocannabinolsäure (THCA), Cannabidiolsäure (CBDA) und Cannabenzoesäure (CBCA). CBG ist nicht psychoaktiv, beeinflusst den 5HT1-Rezeptor, der die Regulation der Freisetzung von Serotonin unterstützt, und den Arena-Rezeptor, der die Expression von Adrenalin und Noradrenalin im gesamten Zentralnervensystem steuert

Heilende Eigenschaften von CBG

Menü schließen
×
×

Warenkorb